Logo
Verein Mathematikolympiaden in Berlin e.V.
c/o Mathematische Schülergesellschaft Humboldt-Universität zu Berlin Unter den Linden 6
10099 Berlin

Über den Verein Mathematikolympiaden in Berlin

Unser Verein organisiert die Landeswettbewerbe der Mathematikolympiaden und unterstützt die Durchführung der Qualifikationswettbewerbe in den Schulen und Stadtbezirken.

Im Jahr 2000 hat unser Verein die Bundesrunde der 39. Olympiade in Berlin durchgeführt.

Wenn Sie unsere Arbeit und den Verein unterstützen wollen, wenden Sie sich bitte an den Vorstand. Die Gemeinnützigkeit unseres Verein wurde vom Finanzamt geprüft, Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.


Die 55. Mathematikolympiade 2015/2016 - Landesolympiade

Die Berliner Landesolympiade war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg! Ein großes Dankeschön von hier aus an alle Teilnehmer, Korrektoren, Helfer und Organisatoren für den gelungenen Wettbewerb. Am Samstag, den 05. März wurden die Preisträger auf der Siegerehrung ausgezeichnet und die zwölf Teilnehmer der Bundesrunde aus den Klassen 8 bis 12 nominiert.

Um den kulturellen Kontrast machte sich das Bläserensemble des Hans-und-Hilde-Coppi-Gymnasiums verdient, und im mathematischen Rahmenprogramm ging es diesmal um Goldbach, Euler und halbe Primzahlen.

Ergebnisse

Erwin-Schrödinger-Zentrum, Raum O 115 (Großer Hörsaal)
Rudower Chaussee 26
12489 Berlin-Adlershof

Kontakt

Kontakt zum Verein kann man per E-Mail an den Vorstand, über die Mathematische Schülergesellschaft oder über das Heinrich-Hertz-Gymnasium aufnehmen.
Um unerwünschte E-Mails etwas einzudämmen, haben wir in allen E-Mail-Adressen das Zeichen @ durch die Zeichenfolge _at_ ersetzt. Bitte korrigieren Sie die Adresse in der E-Mail entsprechend.

Die Postanschrift ist: Mathematikolympiaden in Berlin e.V. c/o Heinrich-Hertz-Oberschule z.H. Frau Sabine Jürß Rigaer Straße 81-82 10247 Berlin Fax: 030/422620884 E-Mail: Sabine Jürß