Logo
Verein Mathematikolympiaden in Berlin e.V.
c/o Mathematische Schülergesellschaft Humboldt-Universität zu Berlin Unter den Linden 6
10099 Berlin

Über den Verein Mathematikolympiaden in Berlin

Unser Verein organisiert die Landeswettbewerbe der Mathematikolympiaden und unterstützt die Durchführung der Qualifikationswettbewerbe in den Schulen und Stadtbezirken.

Im Jahr 2000 hat unser Verein die Bundesrunde der 39. Olympiade in Berlin durchgeführt.

Für das Jahr 2021 planen wir die Ausrichtung der Bundesrunde der 60. Olympiade in Berlin.

Wenn Sie unsere Arbeit und den Verein unterstützen wollen, wenden Sie sich bitte an den Vorstand. Die Gemeinnützigkeit unseres Verein wurde vom Finanzamt geprüft, Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.


Die 59. Mathematikolympiade 2019/2020 - Landesolympiade

Die Berliner Landesolympiade findet dieses Jahr wie üblich am letzten (kompletten) Februar-Wochenende statt.

Aus langjähriger Erfahrung empfehlen wir, folgende Dinge nicht zu vergessen: Füller, Bleistift, Lineal/Dreieck, Zirkel sowie Verpflegung. Außerdem bitte Papier mitbringen (unsere inzwischen bereits leicht vergilbten Vorräte aus dem letzten Jahrtausend neigen sich inzwischen dem Ende entgegen). Nicht zugelassen sind jegliche elektronischen Hilfsmittel (Taschenrechner, Smartphone, ...).

Die Siegerehrung findet am Samstag, den 07.03.2019 um 10 Uhr statt. Die aus den Vorjahren bekannte Adresse ist:

Erwin-Schrödinger-Zentrum, Raum O 115 (Großer Hörsaal)
Rudower Chaussee 26
12489 Berlin-Adlershof

Wettbewerb: Ort, Beginn und Dauer

Der Wettbewerb findet an 3 Schulen statt, also bitte unbedingt darauf achten, den richtigen Veranstaltungsort (zur richtigen Zeit) anzusteuern! Der konkrete Ort und Termin steht auch nochmal in der Einladung.

Klasse 5 - Nord

Für Schüler aus den Stadtbezirken Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Pankow, Reinickendorf, Spandau:

Beginn: Fr, 21.02. 10:00 Uhr
Dauer: 90 min
Ort: Lessing-Gymnasium - Aula (Schöningstraße 17, 13349 Berlin)
Einspruchmöglichkeit: nein

Klasse 5 - Süd

Für Schüler aus den Stadtbezirken Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick:

Beginn: Fr, 21.02. 10:00 Uhr
Dauer: 90 min
Ort: Eckener-Gymnasium - Aula (Kaiserstraße 17-21, 12105 Berlin)
Einspruchmöglichkeit: nein

Klasse 6

Beginn: Fr, 21.02. 10:00 Uhr
Dauer: 90 min
Ort: Heinrich-Hertz-Gymnasium (Rigaer Straße 81-82, 10247 Berlin)
Einspruchmöglichkeit: ja (s.u.)

Klasse 7-13

Beginn: Fr 21.02. und Sa 22.02., jeweils 8:30 Uhr
Dauer: je 240 min
Ort: Heinrich-Hertz-Gymnasium (Rigaer Straße 81-82, 10247 Berlin)
Einspruchmöglichkeit: ja (s.u.)

Korrektur

Die Korrektur der Klassen 7-13 beginnen am Freitag um 14:00 Uhr und am Samstag um 13:00 Uhr am Heinrich-Hertz-Gymnasium.

Abholen der Arbeiten und Einsprüche

Am Sonntag, den 23.02., können die korrigierten Arbeiten zwischen 10 und 11 Uhr im Heinrich-Hertz-Gymnasium abgeholt werden. Nur in dieser Zeit kann auch ein schriftlich begründeter, gegen einen konkreten Punktabzug gerichteter Einspruch eingelegt werden.

Der zweite und letzte Termin zum Abholen der Arbeiten ist Donnerstag, der 12.03., zwischen 14 und 17 Uhr. Ein Verschicken der dann noch verbliebenen Arbeiten (Klasse 6 aufwärts) erfolgt nicht mehr.

Kontakt

Kontakt zum Verein kann man per E-Mail an den Vorstand, über die Mathematische Schülergesellschaft oder über das Heinrich-Hertz-Gymnasium aufnehmen.
Um unerwünschte E-Mails etwas einzudämmen, haben wir in allen E-Mail-Adressen das Zeichen @ durch die Zeichenfolge _at_ ersetzt. Bitte korrigieren Sie die Adresse in der E-Mail entsprechend.

Die Postanschrift ist: Mathematikolympiaden in Berlin e.V. c/o Heinrich-Hertz-Oberschule z.H. Herr Robert Schmalz Rigaer Straße 81-82 10247 Berlin Fax: 030/422620884 E-Mail: Mathematikolympiade Berlin